Dakar 2011

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Heute Abend gehts mal wieder los.
      Hoffentlich dieses Jahr ohne schwere Unfälle.



      32. Rallye Dakar 2011 in Argentinien & Chile

      Am 1. Januar startet die bekannteste Wüstenrallye der Welt in ihre insgesamt 32. Auflage: Die Rallye Dakar. Nach der erfolgreichen Südamerika-Premiere vor zwei Jahren wird die Rallye auch dieses Jahr wieder durch das Anden-Gebirge und die Atacama-Wüste führen. Von Buenos Aires aus müssen die Fahrer harte und steinige Etappen über 9.000 Kilometer in Argentinien und Chile zurücklegen, bis sie die Zielflagge wiederum in Argentiniens Hauptstadt sehen. Titelverteidiger Carlos Sainz (ESP) startet zusammen mit seinem spanischen Co-Piloten Lucas Cruz im VW Race Touareg 3. In der vergangenen Saison gelang dem 48-jährigen Ex-Rallye-Weltmeister bei der Rallye Dakar beim dritten Antreten der erste Gesamtsieg. Nun peilt Sainz das ‚Rallye Dakar-Double’ an. Eurosport berichtet auch dieses Jahr das Rallye-Spektaktel LIVE und umfangreich ab dem 1. Januar.


      "Dakar Total" bei Eurosport
      Eurosport bietet bei der 32. Auflage der Rallye Dakar vom 1. bis 15. Januar wieder die ausführlichste Berichterstattung im deutschen Fernsehen. Erstmals ist ein Eurosport-Reporterteam direkt auf den Strecken der jeweiligen Tagesetappe unterwegs und damit mittendrin im Renngeschehen.


      Sendezeiten:

      Sa, 01. 01. 2011
      20:00 – 20:30 Uhr Rallye Dakar 2011 Roadbook: Die Streckenführung bei der dritten Auflage in Argentinien & Chile
      20:30 – 21:30 Uhr Offizieller Start ohne Zeitnahme: Buenos Aires (ARG) - Victoria (ARG)

      So, 02.01. – 15.01.2011
      20:15 Uhr Rallye Dakar 2011 - Ankunft der Top-Fahrer
      23:00 – 23:30 Uhr Rallye Dakar 2011 - Tageszusammenfassung mit Highlights und Interviews aus dem Biwak





      de.eurosport.yahoo.com/motorsport/dakar/
      dakar.com
      twitter.com/dakarofficial


      [video]http://www.youtube.com/watch?v=MkXDSZrB2Lw[/video]
    • Was wäre der Januar ohne die Dakar? So motorsportlos, das will man ja nicht haben. Ich hoffe auch, dass es dieses Jahr keine menschlichen Dramen geschehen und die Spannung und Schlagzeilen sich auf die motorsportlichen Ergeinisse konzentrieren. Zudem hoffe ich, dass dieses Jahr die VW Dominanz vielleicht etwas gefährdert wird von der einen oder anderen Überraschung.
      5500 rpm...where Diesels fail, real engines start to work

    • auch wenn es nicht sooooooo ganz zum Thema passt, hät ich da für alle Bastelfreudigen noch eine Empfehlung!
      wie eigentlich jedes Jahr gibt es im Netz immer viele Papercraft-Bauer, die Dakar Modelle online stellen...am bekanntesten sollte wohl Volker Preikschats "racepaper.de" sein...zumindest im deutschsprachigen Raum ;)

      Hier gehts zu racepaper.de!
      Dann einfach durchklicken: "Rallye -> Dakar/Dakar2011"

      Aktuell gibts einige ältere Modelle aber schon die ersten 2011er :D auf die Trucks freue ich mich am meisten...die sollten dann auch bald kommen xD
      Gruß, FuNK!