[Formel 1] 1. Rennen - Großer Preis von Australien

    • Mich wunderts nich...woher sollten die auch die Power nehmen?! Das is das neueste Fahrzeug im Feld mit einem scheinbar sehr neuen und unerfahrenen Team. Liuzzi kann zwar schnell...aba unter den Vorraussetzungen schon fast nich möglich
      Da hät der Vettel schon auffe Bremse drücken müssen ;)

      Wie dem auch sei...ich wette die Regel bleibt nur so lange, bis mal einer von den Großen im Quali nich starten kann und deswegen außerhalb der 107% liegt :D
      Gruß, FuNK!
    • FuNK! schrieb:

      ich wette die Regel bleibt nur so lange, bis mal einer von den Großen im Quali nich starten kann und deswegen außerhalb der 107% liegt :D

      Solange in einem der Trainings eine entspsrechende Zeit gefahren wurde, können die Teams trotzem zugelassen werden.

      Aber alter Schwede, was war das für ne Zeit von Vettel heute 8|
      Und sogar ohne Kers (!), wodurch sich beim Start noch ein zusätzlicher Vorteil ergibt.

      Glaub Red Bull kann sich diese Saison wieder nur selber schlagen..
    • 6e66o schrieb:

      FuNK! schrieb:

      ich wette die Regel bleibt nur so lange, bis mal einer von den Großen im Quali nich starten kann und deswegen außerhalb der 107% liegt :D

      Solange in einem der Trainings eine entspsrechende Zeit gefahren wurde, können die Teams trotzem zugelassen werden.

      Aber alter Schwede, was war das für ne Zeit von Vettel heute 8|
      Und sogar ohne Kers (!), wodurch sich beim Start noch ein zusätzlicher Vorteil ergibt.

      Glaub Red Bull kann sich diese Saison wieder nur selber schlagen..


      2009 hat eigentlich gezeigt, das KERS am Start gegenüber Autos ohne das System eher ein Vorteil ist, speziell bei der Beschleunigung ab 60 km/h. Auch heute kamen die McLaren wieder besser weg, wurden aber beide blockiert, speziell Button hätte bei einer freien Bahn vom Speedunterschied den Sprung von 4 auf 2 locker schaffen können. Schade, dass er ausgerechnet hinter dem farblosestem Fahrer im Ferrari dann fest hing, dann wäre die ganze Drive-Through Situation auch gar nicht entstanden. Ebenfalls extrem farblos heute Webber, der mit Platz 5 heute noch sehr gut bedient ist. Schade, dass die Sauber disqualifiziert wurden. Erstaunlich auch, dass Ferrari schon das ganze WOchenende weit weg von der 2. Kraft war.

      Ansonsten durchaus ein Interessantes Rennen heute, man sieht aber auch wieder, das Melbourne ein würdigerer WM-Start ist als Bahrain... gottseidank ist das Rennen ausgefallen.
      | Intel Core i7 4770k @ 4,5 GHz | ASUS Maximus Hero VII | Palit GeForce GTX 1080 GameRock Premium | 16 GB Corsair DDR3 1600 | Samsung 850 Pro SSD | 4x 2TB Seagate Barracuda 7200rpm | Fanatec CSW Base V2 | Fanatec CSP V2 | Thrustmaster HOTAS Warthog | MFG Crosswind Rudder Pedals |