ADAC GT Masters 2012

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ADAC GT Masters 2012

      Sachsenring - Zeitplan
      Wer nicht nur an den großen Boliden interessiert ist, sonder auch am Rahmenprogramm bei dem ADAC Mastersweekend am Sachsenring kommt mit der MINI TROPHY und der ADAC Procar sowie den Formelfahrzeugen in Form von ADAC Formel Masters und ATS Formel-3-Cup voll auf seine Kosten. Die jeweiligen Rennen werden per Live-Stream übertragen.

      MINI TROPHY - Stream - Timing
      Samstag, Rennen 1: 14:55 bis 15:25 Uhr
      Sonntag, Rennen 2: 09:45 bis 10:15 Uhr


      ADAC Procar - Stream - Timing
      Sonntag, Rennen 1+2: 14:55 bis 16:05 Uhr


      ADAC Formel Masters - Stream - Timing
      Samstag, Rennen 1: 14:05 bis 14:30 Uhr
      Sonntag, Rennen 2: 08:55 bis 09:20 Uhr


      ATS Formel-3-Cup - Stream - Timing
      Samstag, Rennen 1: 11:15 bis 11:45 Uhr (auch Live auf Sport1)
      Samstag, Rennen 2: 16:35 bis 16:55 Uhr (Kein Livestream!)
      Sonntag, Rennen 3: 11:15 bis 11:45 Uhr

      Edit: Leider sind die Timings nicht direkt verlinkbar. Man muss sich über die Hauptseite der entsprenden Serie zum Live-Timing begeben. :thumbdown:
    • Wer ist bei Kabel 1 eigentlich auf die Idee gekommen, dem Patrick Simon einen 2. Moderator zu spendieren. Der Typ war ja schlimmer als Heiko Wasser. Schlimmste Frage warm ob es Sinn macht gleich beim Start zu überholen. Manchmal hatte ich schon das Gefühl, dass der Patrick Simon ein wenig angenervt von der Situation war. Ich kann nur hoffen, dass die Programmdirektoren den Fehler bemerken oder das sich der Kollege da ein wenig mehr Fachwissen aneignet.
      5500 rpm...where Diesels fail, real engines start to work

    • Cookie schrieb:

      Sachsenring - Zeitplan
      Wer nicht nur an den großen Boliden interessiert ist, sonder auch am Rahmenprogramm bei dem ADAC Mastersweekend am Sachsenring kommt mit der MINI TROPHY und der ADAC Procar sowie den Formelfahrzeugen in Form von ADAC Formel Masters und ATS Formel-3-Cup voll auf seine Kosten. Die jeweiligen Rennen werden per Live-Stream übertragen.

      ADAC Procar - Stream - Timing
      Sonntag, Rennen 1+2: 14:55 bis 16:05 Uhr

      Mist, zu spät gelesen. Und auch etwas schade, dass es den Livestream erst seit dem Sachsenring-Rennen gibt. Procar hab ich immer gern gesehen, sowohl vor Ort als auch am Fernseher. Sehr fannahe Serie, da durfte ich sogar mal als Zuschauer den Mechanikern im wahrsten Sinne des Wortes über die Schulter schauen und auch die Autos anfassen. Es gab keine Absperrung oder Wachleute die das Zelt bewacht haben und als ich drin war hat mich auch keiner rausgeschmissen und gesagt "geh weg da". Die ham eher gesagt (von der Körperhaltung) komm noch näher :thumbup: So wird Motorsport greifbar. Am liebsten hätt ich den Schraubenschlüssel selbst in die Hand genommen, aber soweit wollten sie mir dann doch nicht trauen *banana
      "Nein, Nein! man hätts nicht ändern müssen, man hätte es gleich von Anfang an richtig machen können." (Mieguys schlauer Kommentar in seinem neuen LP ^^)
    • Jaja, früher war das fast schon normal, sogar in der heute ach so lupenreinen DTM. Ich bin 1995 als Kind auch schon mal auf der Haube von Fisichellas Alfa Romeo 155 V6 DTM gesessen und durfte bei einem Historic-Event sogar mal in Schumachers Benetton B193 Platz nehmen... sowas vergisst man einfach nicht :).
      | Intel Core i7 4770k @ 4,5 GHz | ASUS Maximus Hero VII | Palit GeForce GTX 1080 GameRock Premium | 16 GB Corsair DDR3 1600 | Samsung 850 Pro SSD | 4x 2TB Seagate Barracuda 7200rpm | Fanatec CSW Base V2 | Fanatec CSP V2 | Thrustmaster HOTAS Warthog | MFG Crosswind Rudder Pedals |
    • Plankton schrieb:

      Wer ist bei Kabel 1 eigentlich auf die Idee gekommen, dem Patrick Simon einen 2. Moderator zu spendieren. Der Typ war ja schlimmer als Heiko Wasser. Schlimmste Frage warm ob es Sinn macht gleich beim Start zu überholen. Manchmal hatte ich schon das Gefühl, dass der Patrick Simon ein wenig angenervt von der Situation war. Ich kann nur hoffen, dass die Programmdirektoren den Fehler bemerken oder das sich der Kollege da ein wenig mehr Fachwissen aneignet.


      Kann man wirklich nur hoffen...aber bei RTL is das ja schon seit zig Jahren der Fall...hat auch nie einer gemerkt xD Mittlerweile tut der Wasser ja immer so, als habe es die Frage im Internet oder per Mail gegeben...der Schlaufuchs...um nich zu sagen Volldepp *wech
      Gruß, FuNK!
    • Naja an dieses "für die immer wieder neuen Zuschauer" hat man sich über die Jahre hinweg ja gewöhnt, dass RTL aber mittlerweile schon nicht mehr patriotisch Deutsch sondern nahezu Nationalsozialistisch im Stile eines "der Volkssender" moderiert finde ich persönlich viel schlimmer.

      Gottseidank gibt es Alternativen, auch wenn es schade ist, dass es keine im deutschsprachigen Raum gibt, denn selbst wenn mal fachkundigere Leute am Mikro sitzen, sind die immer so nervtötend "pro-Deutsch" eingestellt.
      | Intel Core i7 4770k @ 4,5 GHz | ASUS Maximus Hero VII | Palit GeForce GTX 1080 GameRock Premium | 16 GB Corsair DDR3 1600 | Samsung 850 Pro SSD | 4x 2TB Seagate Barracuda 7200rpm | Fanatec CSW Base V2 | Fanatec CSP V2 | Thrustmaster HOTAS Warthog | MFG Crosswind Rudder Pedals |

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Marcel Penzkofer ()