24H LeMans 2015

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Strafe gegen Webber war so an sich schon korrekt, die muss man geben. Die Frage ist nur tatsächlich, wieso man gegen ein deutlich krasseres und auch klar im Fernsehen erkennbares vergehen keine Strafe verhängt. Mit einer ähnlichen Strafe würde der Audi jedenfalls nicht auf Rang zwei liegen - und würde man der #17 die Strafe ebenfalls nicht geben, wäre es derzeit eine Doppelführung für Porsche.

      Aber wie dem auch sei, es ist schön, dass das Rennen noch so eng ist, trotz der Safetycar-Gruppen die in LeMans leider immer noch keine ideale Lösung sind und das Feld ziemlich zerrupfen.

      Porsche kann bei den kühleren Temperaturen offensichtlich mehr nachlegen als Audi und jetzt auch Vierfach-Stints fahren, das wird sich sobald die Temperaturen wieder steigen wohl wieder ändern, die Frage ist nun, wie viel Zeit sie in der Nacht rausfahren können, damit es hinten raus reicht. Sehr spannendes Rennen also, sehr schön :)
      | Intel Core i7 4770k @ 4,5 GHz | ASUS Maximus Hero VII | Palit GeForce GTX 1080 GameRock Premium | 16 GB Corsair DDR3 1600 | Samsung 850 Pro SSD | 4x 2TB Seagate Barracuda 7200rpm | Fanatec CSW Base V2 | Fanatec CSP V2 | Thrustmaster HOTAS Warthog | MFG Crosswind Rudder Pedals |
    • Jetzt bei Halbzeit scheint Porsche etwas im Vorteil.es scheint mir das man bei Porsche etwas besser mit den kühleren Temperaturen klar zu kommen. Aber in zwei Stunden kommt die Sonne schon wieder und dann soll ja auch schon bald der Regen kommen. Also das wird noch eng. Entweder macht ein Team den entscheidenen Fehler oder es kommt zum Showdown. Aber Audi hat dann doch die etwas besseren Karten da man ja noch zwei Autos direkt an der Spitze hat während der zweite Porsche ja schon mehr als zwei Minuten Rückstand hat.
      Man sollte immer versuchen, dass Heck hinter sich zu halten!
    • Bin gespannt, ob Audi irgendwann aufsteckt und kurz vor Schluss noch einen Positionswechsel vollzieht. Wenn nichts außergewöhnliches passiert, gewinnt Porsche das Rennen, wichtig ist aber, dass die #19 und die #9 beide nicht punktberechtigt für die WEC sind. Welcher Audi nach jetzigem Stand dritter werden würde, ist für die 24h egal. Für die WEC wäre Audi aber gut beraten, die #7 an der #9 vorbei zu lotsen, so kann man die Gesamtführung gegenüber Porsche sogar noch ausbauen, da die #17, die quasi momentan WEC-Lauf 3 Sieger wäre, der punktschwächste Konkurrent ist und die #18 weit zurück liegt.
      | Intel Core i7 4770k @ 4,5 GHz | ASUS Maximus Hero VII | Palit GeForce GTX 1080 GameRock Premium | 16 GB Corsair DDR3 1600 | Samsung 850 Pro SSD | 4x 2TB Seagate Barracuda 7200rpm | Fanatec CSW Base V2 | Fanatec CSP V2 | Thrustmaster HOTAS Warthog | MFG Crosswind Rudder Pedals |
    • Einfach genial! Am Meisten freuts mich für Nick Tandy. Kenne ihn und seine Frau durch div. Porsche Cup Rennen als er noch bei Konrad Motorsport war persönlich. Echt ein super netter Rennfahrer ders echt drauf hat!
      Was für ein Feuerwerk hat der in der nacht mit den Rundenzeiten abgebrannt...wahnsinn! und wie er sich am Ende grefreut hat, echt krass.

      Aber auch für Hülkenberg und vor allem Bamber, der ja auch ein kleines Talent ist, freuts mich.

      Schade das die Nissan ein klein wenig hinterher gefahren sind. Wäre schön wenn die nächstes Jahr mehr mitmischen können und nicht das der GTR LM kein konstruktionsfehler ist und eingestampft wird.
    • Gestern war ich nach 2012 mal wieder im Porsche Museum und das stand dort vor der Tür :).

      Das beeindruckenste ist für mich, wie unendlich klein dieses Cockpit ist. Im Fernsehen denkt man gerade bei der Draufsicht, dass die Kisten so richtige Brocken sind, fahrende Tarnkappen-Jagdmaschinen. Aber wenn man dann davor steht, stellt man fest: Diese neuen LMP1 sind winzig. Das Auto ist kaum länger als ein Golf, wie ein Mensch in dieses Cockpit passt ist fast nicht zu begreifen - und dann sitzen die ja nicht mal mittig drin. Wahnsinn, einfach wahnsinn. Man muss die Kisten echt mal in der Realität aus nächster Nähe gesehen haben. Den 2012er R18 habe ich damals am Norisring gesehen, der war unter dem alten Reglement aber auch deutlich größer.

      [IMG:http://abload.de/img/pm2015_016jnj.png]
      | Intel Core i7 4770k @ 4,5 GHz | ASUS Maximus Hero VII | Palit GeForce GTX 1080 GameRock Premium | 16 GB Corsair DDR3 1600 | Samsung 850 Pro SSD | 4x 2TB Seagate Barracuda 7200rpm | Fanatec CSW Base V2 | Fanatec CSP V2 | Thrustmaster HOTAS Warthog | MFG Crosswind Rudder Pedals |