Angepinnt rFactor2 Screenshots-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Selbst auf meinem Notebook mit einigermaßen vielen FPS ganz ansehnlich das Ganze :D
      Bilder
      • GRAB_038.JPG

        369,91 kB, 1.280×720, 179 mal angesehen
      • GRAB_035.JPG

        276,5 kB, 1.280×720, 160 mal angesehen
      • GRAB_023.JPG

        353,4 kB, 1.280×720, 155 mal angesehen
      • GRAB_033.JPG

        285,23 kB, 1.280×720, 172 mal angesehen
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." - Walter Röhrl
    • Marcel Penzkofer schrieb:

      Ist der Nissan und der Formel-Wagen in ein Ölbad gefallen? :D


      Sieht so aus ne?! Naja...ich find die Reflexionen auch ein wenig arg übertrieben. Wobei ich nicht weiß, ob das jetzt nur an meinen Einstellungen + Hardware liegt...habe schon Bilder gesehen, da war das nicht so extrem. Vielleicht sind auch einfach die Wettereinstellungen etwas zu unrealistisch xD

      Jedenfalls ohne Spiegelungen sehen die Fahrzeuge wiederum ganz anders aus. Werd nachher mal noch ein paar Bilderchen machen.
      Der Maserati muss auch noch vor die Linse *wooo glaub der hat auch schon etwas besser optimierte Materials ;)
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." - Walter Röhrl
    • hmm, ich dachte da würde sich nach Erscheinen der Beta graphisch noch etwas tun, aber von den großen optischen Veränderungen, von denen ihr hier redet, seh ich nix :search:

      und wie oben schon erwähnt sind die Reflexionen total übertrieben.

      Außerdem siehts beim Formel Renault von Funks Beitrag so aus, als würde da ein Drache Feuer speien.

      Die Curbs und andere Streckentexturen sehen immer noch aus wie aus Pappe zusammengeklebt, das können andere Spiele deutlich besser.

      Warum die Entwickler die Autos verschönern obwohl das ja schon in rFactor Eins richtig gut aussah, dafür aber die Strecken immer noch potthässlich sind, kann ich nicht verstehen. Auf meinem Einkaufszettel für 2012 steht es jedenfalls nicht. Da steht im Moment nur einsam und allein "NASCAR 2012: The Game", was leider immer noch auf sich warten lässt. Dirt Showdown leih ich mir aus der Videothek meines Vertrauens genauso wie Test Drive: Ferrari Racing Legends.
      "Nein, Nein! man hätts nicht ändern müssen, man hätte es gleich von Anfang an richtig machen können." (Mieguys schlauer Kommentar in seinem neuen LP ^^)
    • Hmmm... kann sich den niemand mal richtig positiv darüber äussern? :D

      Ich schwank ja dann und immer mal, ob ich mir rF2 nicht doch schon zulegen soll, aber angesichts der angebrachten Kritiken will der Funke doch noch nicht zünden. ;)
      Warten wir halt noch etws ab.

      *off*
      Test Drive: Ferrari Racing Legends steht aber oben auf meinem Einkaufszettel. Nicht das ich Ferrari-Fan wäre, aber die alten Wagen und die alten Strecken die da alle dabei sind 8o :thumbsup:
      Ich versprech mir davon einen unterhaltsamen Arcaderacer mit Simanspruch für zwischendurch.... so à la FORZA und GT5 eben.
      *on*
    • Mieguy schrieb:

      hmm, ich dachte da würde sich nach Erscheinen der Beta graphisch noch etwas tun, aber von den großen optischen Veränderungen, von denen ihr hier redet, seh ich nix :search:

      und wie oben schon erwähnt sind die Reflexionen total übertrieben.

      Außerdem siehts beim Formel Renault von Funks Beitrag so aus, als würde da ein Drache Feuer speien.

      Die Curbs und andere Streckentexturen sehen immer noch aus wie aus Pappe zusammengeklebt, das können andere Spiele deutlich besser.

      Warum die Entwickler die Autos verschönern obwohl das ja schon in rFactor Eins richtig gut aussah, dafür aber die Strecken immer noch potthässlich sind, kann ich nicht verstehen. Auf meinem Einkaufszettel für 2012 steht es jedenfalls nicht. Da steht im Moment nur einsam und allein "NASCAR 2012: The Game", was leider immer noch auf sich warten lässt. Dirt Showdown leih ich mir aus der Videothek meines Vertrauens genauso wie Test Drive: Ferrari Racing Legends.


      Doch doch, da hat sich ne Menge getan ;) Allein schon HDR und andere Post-Effekte, die dazugekommen sind. Wie die umgesetzt sind, sei mal einfach so dahin gestellt ;) Es gibt etliche die finden, dass rF2 schon jetzt gut aussieht, ich finde aber da is noch deutlich Luft nach oben.
      Was aber schön ist, ist die Möglichkeit z.B. die HDR-Effekte einzustellen (auch viele andere Effekte) und die in Form von Profilen zu speichern und auch mit anderen zu teilen. Hab noch nich viel mit rumgespielt, doch sieht das Ganze doch vielversprechend aus. Man muss auch fairer Weise sagen, dass man nicht ganz ausschließen kann, dass diverse Effekte aufgrund meiner Hardware (nvidia GT555M) vielleicht ein wenig komisch aussehen bzw. nicht so wie bei anderen.
      Ich hab auch schon Bilder im Netz gesehen, da sah rF2 absolut Hammer aus! Leider für mich grad nich so recht reproduzierbar. Aber es scheint zu gehen.

      Mit den Texturen geb ich dir Recht. Da is auch deutlich Luft nach oben. Wobei das wirklich sehr abhängig von den Strecken ist ;) ISI-Strecke ist immernoch auch nicht gleich ISI-Strecke :D

      kronik schrieb:

      Hmmm... kann sich den niemand mal richtig positiv darüber äussern? :D

      Ich schwank ja dann und immer mal, ob ich mir rF2 nicht doch schon zulegen soll, aber angesichts der angebrachten Kritiken will der Funke doch noch nicht zünden. ;)
      Warten wir halt noch etws ab.

      *off*
      Test Drive: Ferrari Racing Legends steht aber oben auf meinem Einkaufszettel. Nicht das ich Ferrari-Fan wäre, aber die alten Wagen und die alten Strecken die da alle dabei sind 8o :thumbsup:
      Ich versprech mir davon einen unterhaltsamen Arcaderacer mit Simanspruch für zwischendurch.... so à la FORZA und GT5 eben.
      *on*


      Du brauchst einen Kaufgrund hm? :D Also ich muss sagen, die 35€ haben sich gelohnt ;) Ich glaube nämlich, dass die Basis schon stimmt und das Potential deutlich erkennbar ist! Erste Screenshots von Fahrzeugen und Strecken diverser Modding-Teams und einzelner Modder zeigen auch ein rF2, dass man bisher von dem vorhandenen Content nicht kennt ;) z.B. hier, der F309 von Tuttle
      Darüber hinaus machts auch Spass mal bei einem rFactor (man fühlt sich bei rF2 ja auch schon ein wenig heimisch, auch wenn es etwas anders ist als rF1) die Schatten von einem Flugzeug vor einem auf der Strecke zu sehen und natürlich auch die vielen Schattenspiele im Cockpit usw. *game

      Mal ganz zu schweigen davon, dass es sogar mit Gamepad spass zu fahren macht :D

      So und dann jetzt noch mal wieder ein paar Bildchen xD
      Bilder
      • GRAB_044.JPG

        272,48 kB, 1.280×720, 146 mal angesehen
      • GRAB_046.JPG

        410,3 kB, 1.280×720, 142 mal angesehen
      • GRAB_050.JPG

        433,01 kB, 1.280×720, 131 mal angesehen
      • GRAB_051.JPG

        354,9 kB, 1.280×720, 130 mal angesehen
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." - Walter Röhrl
    • Mieguy schrieb:

      hmm, ich dachte da würde sich nach Erscheinen der Beta graphisch noch etwas tun, aber von den großen optischen Veränderungen, von denen ihr hier redet, seh ich nix :search:



      Dann hast du wohl leider Tomaten auf den Augen. Grafisch hat sich seit erscheinen der Beta eine Menge getan. Die internen Betas kannst du mit der offenen schon garnicht mehr vergleichen. Es ist alles halt noch nicht Final, und überall wird dran gearbeitet wo wir nur können. ;)
    • viellecith hat Funk recht und es liegt einfach daran, dass seine Grafikkarte nicht das volle grafische Pensum darstellen kann. Aber wenn das seine Karte nicht schafft, wird es meine wohl auch nicht schaffen.

      Eine Portierung auf Konsole wäre jedoch ein Kaufanreiz, gerne zahle ich auch für DLCs.

      P.s.: Ich empfehle außerdem innigst eine Veröffentlichung von Mods über die Plattform-Steam. Das wird aber so manchem sicher vor den Kopf stoßen, weil Steam ist ja bekanntlich nicht so beliebt. Aber bei spielen wie Railworks 3 funktioniert Steam doch relativ gut. Gerade Indie-Hersteller bieten dort Mods für den Spottpreis von 6-10 € (je nach Größe) an. Und ich zahle auch für Mods von Indie-Leuten, weil Indie-Leute meinen Respekt und meine Wertschätzung verdienen.

      Was ich bei rFactor im Moment sehr gut finde, sind die Texturen bei nasser Fahrbahn. Im Link zum F309 von Turtle kommt das besonders gut rüber.

      Was ich dagegen schlecht finde... schaut mal in Post #3 und da das "Grab_035". Das ist doch eine ISI-Strecke oder? Es sieht mir einfach zu spielzeughaft und steril aus, da fehlt der letzte grafische Kick. Der Telegrafenmast hauts da auch nicht raus. (Ich red nicht vom Cockpit sondern das draußen) Und so geht es mir bei vielen der bisher gezeigten Bilder.
      "Nein, Nein! man hätts nicht ändern müssen, man hätte es gleich von Anfang an richtig machen können." (Mieguys schlauer Kommentar in seinem neuen LP ^^)
    • Ja nuja...also ich denke mit der ganzen Diskussion sollten wir (wenn gewünscht) auf ein anderes Topic ausweichen ;)
      Hier sollts ja eigentlich um Screenshots gehen :thumbsup:
      Bilder
      • GRAB_104.JPG

        227,42 kB, 1.280×720, 134 mal angesehen
      • GRAB_099.JPG

        391,89 kB, 1.280×720, 128 mal angesehen
      • GRAB_091.JPG

        231,46 kB, 1.280×720, 139 mal angesehen
      • GRAB_086.JPG

        223,37 kB, 1.280×720, 136 mal angesehen
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." - Walter Röhrl
    • Das trifft es ziemlich genau, wären die Dinger Rot und Grün statt... was auch immer das für ein grau sein soll, hätte ich das Gefühl in einem galaktischen Sternenkampf zwischen imperialen Sternenzerstörern und Calamari-Kreuzern geraten zu sein :D. Groß genug für Strahlen von Turbolaserbatterien sind die Dinger jedenfalls :crazy: .
      | PC | Intel Core i7 4770k @ 4,5 GHz | ASUS Maximus Hero VII | Palit GeForce GTX 1080 GameRock Premium | 16 GB Corsair DDR3 1600MHz |
      | SIM | Fanatec DD2 Base | Heusinkveld Sprint | SimLab P1-X |
    • Ja...ich muss auch sagen, dass ich ab und an echt dachte ausweichen zu müssen xD Das is echt mal kagge...aba gut...es wird sicherlich noch dran gewerkelt :D
      Mein Versuch die Regentropfen kleiner zu machen ist kläglich gescheitert, bisher :D im Dev Mode hab ich nämlich keine Regentropfen xD und die Texturen im SP Mode einzufügen ist ja ne Geduldsprobe...also hab ich das bisher noch nich angegangen :)

      Übrigens trifft dieses Phänomen auch auf sämtliche anderen Effekte zu! Die Sandkörner, die beim Ausritt in den Sand etc. hochspritzen sind auch gewaltig und gewaltig hässlich...auch nur eine Textur...das is schon schwach...naja man sollt ja auch eigentlich auf der Straße bleiben..wenn da nicht der Rauch wäre, der auch keiner is irgendwie...egal! Es gibt ja auch schöne Momente wie in Bild Nr.3 ;)
      Bilder
      • GRAB_083.JPG

        318,79 kB, 1.280×720, 126 mal angesehen
      • GRAB_084.JPG

        227,23 kB, 1.280×720, 128 mal angesehen
      • GRAB_081.JPG

        284,92 kB, 1.280×720, 128 mal angesehen
      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." - Walter Röhrl