Liqui Moly 12H Bathurst 2015

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Liqui Moly 12H Bathurst 2015



      Auch in diesem Jahr gehen die Teams in Down Under an den Start. Das 12H Rennen Bathurst findet vom 6.- 8. Februar statt. Erneut haben sich hochkarätige Teams, wie z.B. Phoenix Racing und Bentley Team M- Sport, angekündigt. Insgesamt wird es 6 Klassen geben, angefangen von GT3- Boliden bis hin zu seriennahen Fahrzeugen. Um den Sieg am Mount Panorama kämpfen im GT3- Feld nicht weniger als 9 Hersteller ( Aston Martin, Audi, Bentley, Ferrari, Lamborghini, McLaren, Mercedes, Nissan, Porsche ).

      Da international und gerade in Deutschland vermutlich niemand die australischen Tv- Sender empfangen kann, wird es am Samstag und Sonntag einen Livestream geben. Los geht es am Samstag um 19:50 Uhr deutscher Zeit.

      Weiter unten könnt ihr euch vorab ein paar Impressionen anschauen.

      LIQUI MOLY BATHURST 12 HOUR
      05:50 - 17:50 ( 19:50 - 07:50 )


      Livestream / Timing

      Streckenkarte

      Teilnehmerliste


      Promovideo:



      Galerie Fahrzeuge 2015
    • Sehr schade natürlich, dass die ganzen lokalen Stars aus der V8 Supercars-Serie aus politischen Gründen nicht starten können, weil der dieses Jahr parallel stattfindende V8 Supercars Testday eine verpflichtende Veranstaltung ist.

      Das wertet das Starterfeld und auch einen Sieg aus fahrerischer Sicht leider deutlich ab. Jeder weiß, dass gegen die V8SC-Stars auf der Strecke kein Kraut gewachsen ist und ein Sieg gegen solche Jungs ganz anders wiegt als der gegen andere internationale Fahrer die auf dem Kurs nun mal alle deutlich langsamer sind...

      Das stärkste Auto bzgl. Fahrerbesetzung ist eindeutig wieder der Ferrari von Maranello Motorsport, ich denke wenn die BOP dem Fezza eine faire Chance gibt, ist denen absolut niemand gewachsen.

      Positiv zu bewerten ist, dass endlich die ganz kleinen Autos wie die Fiat 500 weg sind. Das war die letzten Jahre mehr als unnötig, wenn die GT3 um die Kurven geschossen kamen und dann auf einmal so ein kleines fahrendes Verkehrshütchen im Weg stand :D.
      | Intel Core i7 4770k @ 4,5 GHz | ASUS Maximus Hero VII | Palit GeForce GTX 1080 GameRock Premium | 16 GB Corsair DDR3 1600 | Samsung 850 Pro SSD | 4x 2TB Seagate Barracuda 7200rpm | Fanatec CSW Base V2 | Fanatec CSP V2 | Thrustmaster HOTAS Warthog | MFG Crosswind Rudder Pedals |