Ford kehrt nach LeMans zurück

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ford kehrt nach LeMans zurück

      An sich war das ja schon länger bekannt, auch dass man mit dem neuen Ford GT antreten wird. Bilder dazu gab es bisher aber keine. Das ändert sich heute:



      Hab so den leisen verdacht, dass man für das Auto das Konzept des Nachfolgers vom Saleen S7R aufgegriffen hat. Viele Ähnlichkeiten sind ja vorhanden und auch so sieht das Auto in meinen Augen eher wie ein Nachfolger des Saleens, denn wie ein neuer GT/GT40 aus :D.
      | PC | Intel Core i7 4770k @ 4,5 GHz | ASUS Maximus Hero VII | Palit GeForce GTX 1080 GameRock Premium | 16 GB Corsair DDR3 1600MHz |
      | SIM | Fanatec DD2 Base | Heusinkveld Sprint | HumanRacing GT Chassis | Thrustmaster HOTAS Warthog | MFG Crosswind Rudder Pedals |
    • So nen ähnlichen Gedanken hatte ich auch, beim ersten Anblick hat mich das Auto eher an einen ehemaligen GT1 Boliden erinnert als ein aktuelles GTE Fahrzeug. Haben die GTEs außer mehr Leistung nächste Saison auch andere Regeländerungen (z.B. Aerodynamik)? Alleine dieser fette Diffusor wäre nach heutigem Reglement ja nicht erlaubt soweit ich weiß.